Rheingau Classics

Klassikerregatta
06. - 08. September 2019

Der Segelclub Rheingau feierte im Jahr 2000 sein 100-jähriges Jubiläum und hat in seiner langen Geschichte bereits für Kaiser Wilhelm I. Regatten auf dem Rhein durchgeführt. An diese Tradition im Sinne der Rheinmeisterschaft von 1950 anknüpfend haben wir in diesem Jahr erstmals die Rheingau Classics ins Leben gerufen.

Das Rhein-Revier Wiesbaden und Rüdesheim mit einer Länge von 30 km ist das einzige Teilstück des Rheins, das in Ost-West Richtung verläuft. Durch die vorherrschenden Wetterlagen gibt es kaum Abdeckung und somit schöne Kreuzschläge und Vorwind-Kurse. Zudem ist der Rhein hier besonders breit und relativ strömungsarm, da er am Ende des Rheingaus hinter Rüdesheim durch eine natürliche Verengung – das „Binger Loch” – gestaut wird.

Man kann hier so manchen guten Tropfen genießen. Damit bieten sich auch für Nicht-Segler zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung wie z.B. Wanderungen verbunden mit dem Besuch von Klöstern, Burgen und Schlössern, Weinproben, Stadtbesichtigungen von Frankfurt, Wiesbaden, Mainz, Eltville oder Rüdesheim.

Die Rheingauer Segler erwarten Euch und freuen sich auf eine schöne Veranstaltung, die ganz im Zeichen der traditionellen Holzboote stehen soll.

Die Regatta ist ausgeschrieben für Holzboote in traditioneller Bauweise auf Spanten, Mindestalter 25 Jahre. Insbesondere: 45er Nationale Kreuzer, L-Boote, Jollenkreuzer, Drachen,
Pirat + Finn + O-Jolle

Kalendereintrag herunterladen
Veranstalter
Segelclub Rheingau e.V.
Kontakt
Steffen Kautz
im Internet
infosegelclub-rheingau.de
Veranstaltungsort

Rhein (SCR)
Werftstraße 15
D-65392 Walluf